Inspirierende Geschichte: EW Facility Services

Einer der ersten Partner von Leviy im niederländischen Hotelsegment ist EW Facility Services.

EW: "IKT ist eine Voraussetzung für die Schaffung von Gastfreundschaft"

Inspirierende Geschichten | EW Facility Services
3 Jul 2019

Einer der ersten Partner von Leviy im niederländischen Hotelsegment ist EW Facility Services. Leviy entwickelte mehrere maßgeschneiderte Lösungen für diesen Kunden und erhielt einen eigenen Namen innerhalb von EW Facility Services. Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Hotelreinigung und 4,2 Millionen Hotelzimmern, die jährlich gereinigt werden, ist EW Facility Services Marktführer in der Hotelreinigung und die Gastfreundschaft ist in ihrer DNA als Kernwert verankert. Stefan van de Worp, Unternehmensberater (IT) bei EW Facility Services, sagt: „Für uns ist IKT eine Voraussetzung, um Gastfreundschaft zu schaffen.“

Stefan van de Worp: „Wir haben vor etwa 3 ½  Jahren angefangen, mit Leviy zusammen zu arbeiten. Innerhalb von EW Facility Services bestand die Notwendigkeit, eine Reihe von Prozessen effizienter zu gestalten. Um weiterhin innovativ zu sein, war es auch wichtig, Schritte im Automatisierungsprozess zu unternehmen. Dadurch erhalten wir auch viele Daten. Mit Hilfe dieser Daten können wir besser verstehen, was wir tun und worin wir gut sind. Auf diese Weise können wir unseren eigenen Geschäftsbetrieb wieder anpassen.“

Digitale Haushaltsführung

EW Facility Services verwendet das Modul Leviy Housekeeping. Die ersten Versionen dieses Moduls wurden in Zusammenarbeit mit EW Facility Services entwickelt. „Für unsere Kunden im Hotelgewerbe arbeiten wir mit ihrem Reservierungssystem und sind für die Reinigung der Zimmer verantwortlich. In der alten Arbeitsweise nahm das Housekeeping-Team Listen mit und gab an, welche Räume gereinigt werden mussten. Manchmal war noch unklar, ob die Gäste in den Zimmern wohnten, weil die Systeme nicht miteinander verbunden waren. Die alte Arbeitsweise führte zu viel Zeitverlust beim Herumlaufen und Kommunizieren. Dies wird nun in Leviy aufgezeichnet und spart Zeit. Dadurch arbeiten wir effizienter und die Reinigung der Räume verläuft wesentlich reibungsloser. Der Vorgesetzte hat nun einen Echtzeitüberblick und kann leicht wechseln“, sagt Stefan van de Worp.

Anbindung an Reservierungssysteme

Leviy kann mit verschiedenen Reservierungssystemen der Hotels verbunden werden, in denen EW Facility Services Reinigungsleistungen erbringt. Stefan sagt: „Mit dem Housekeeping-Modul wird am Morgen ein Zeitplan erstellt und digital auf das iPad des Mitarbeiters gesendet. So sehen die Mitarbeiter auf einen Blick, was zu tun ist und in welcher Reihenfolge. Darüber hinaus kann der Vorgesetzte tagsüber Anpassungen vornehmen. Die Mitarbeiter sehen die Änderung dann direkt auf ihrem Gerät. Die Tatsache, dass sie sich zu diesem Zweck nicht mehr jedes Mal persönlich absprechen müssen, wirkt sich auch positiv auf die Arbeitsbelastung aus – sie wird verringert“.

Berge mit Daten

Stefan van de Worp sieht aufgrund seiner Expertise als Unternehmensberater in Zukunft noch mehr Mehrwert darin, die aus Leviy stammenden Daten zu verfolgen, zu analysieren und gegebenenfalls mit anderen Datenquellen zu kombinieren. Stefan van de Worp: „Wir sind bereits auf der Suche nach der perfekten Balance zwischen Qualität und Produktivität. Dies ermöglicht es, sich mehr und mehr auf die Geschäftstätigkeiten zu konzentrieren. Das ist toll!“

Wachstumsschub der Leviy

Stefan van de Worp sieht, dass sich auch Leviy im Laufe der Jahre verändert hat. Er fährt fort: „Es ist ein großartiger junger Club von Leuten mit viel Ehrgeiz. Sie wollen wirklich eine Veränderung des Marktes herbeiführen. Die Lösung, die sie dem Markt anbieten, ist sehr innovativ und es gibt noch viel Wachstum. Sie reagieren auch gut auf die Wünsche der Kunden. Und vielleicht können sie auch genau das anbieten, worin andere weniger gut sind. Sie sind jung, haben eine Start-up-Mentalität und sind daher in der Lage, schnell auf Probleme am Markt zu reagieren. Sie befinden sich derzeit natürlich in einem Wachstumsschub – was gelegentlich eine Reihe von Herausforderungen in Bezug auf die Zusammenarbeit mit sich bringt. Aber Leviy wird immer reifer, bedient mehr Kunden und wächst auch an Größe. Das ist großartig; diese Art von Reife ist notwendig für die Phase, in die sie jetzt hineinwachsen.“

Begeisterung am Arbeitsplatz ist von großer Bedeutung

Michiel Hillebrand, Betriebsleiter bei Leviy, ist sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit zwischen EW Facility Services und Leviy. „Die Zusammenarbeit ist großartig, weil wir beide nicht die Seite des Kunden oder Lieferanten wählen. Stattdessen besuchen wir uns gegenseitig, um ein besseres Produkt und einen besseren Service zu entwickeln. Wir stehen im ständigen Dialog, um sicherzustellen, dass das Produkt zunehmend mit dem Reinigungsprozess von EW Facility Services übereinstimmt. Deshalb ist es schön zu sehen, dass die Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten so begeistert sind von dem Mehrwert, den Leviy bietet. Es zeigt auch, wie EW Facility Services seine Mitarbeiter schätzt, indem es ihnen die Möglichkeit bietet, ihre Arbeit besser und effizienter zu erledigen und es vielleicht auch ein wenig mehr Spaß macht!“

Partner werden!

Wer sonst hat unsere Dienstleistungen für FM in Anspruch genommen?

Fordern Sie eine Demo an